Presseaussendungen

Interessiert an den Stories einiger Franchisenehmer? Die finden Sie hier...

Rückschau: Franchise Expo19 Frankfurt

Frankfurt/Wirtschaft, 19.11.2019

Die einzige Franchise Messe in Deutschland – ein voller Erfolg mit 152 Marken und Besuchern aus 54 Ländern

Zum zweiten Mal stand die Messe Frankfurt im Zeichen des Franchisings. Der Veranstalter der Franchise Expo19 Frankfurt, die US-Firma MFV Expositions, bot in Kooperation mit dem Deutschen Franchiseverband den 3.000 Messebesuchern einen beeindruckenden Marktplatz mit internationalem Flair.

Die Basis für eine interessante Franchise Messe ist die Marktlage - was zeichnet die deutsche Franchisewirtschaft gegenüber der Branche in anderen Ländern aus?

Die deutsche Franchisewirtschaft hat sich in den vergangenen Jahren konstant positiv entwickelt und zählt innerhalb Europas zu den stärksten Franchisemärkten, neben Großbritannien und Frankreich. Was gerade in den vergangenen zwei Jahren spürbar ist: Für Unternehmen aus dem Ausland ist Deutschland derzeit sehr attraktiv und gerade aus anderen europäischen Ländern, aber auch aus den USA etwa, besteht großes Interesse, hier Fuß zu fassen. Gerade erst wurde von der University of New Hampshire der “International Franchise Attractiveness Index” erstellt – Deutschland landet dort auf dem ersten Platz, noch vor Großbritannien und Kanada. Facts & Figures zur Franchiselandschaft Deutschlands

 

weiter lesen…

 

Aus dem Who is Who der Aussteller

Auf der FEX19 präsentierten sich 152 Marken aus aller Welt, darunter sehr bekannte Marken und etliche Newcomer. Erfreulich für die Veranstalter: die Expo wurde so gut angenommen, dass bereits vor der FEX19 die Buchungen für 2020 laufen. Auf der diesjährigen Ausstellerliste befinden sich die Tank & Rast-Gruppe, McDonald´s, Rainbow International, Bodystreet, Town & Country, Subway, RE/MAX, Nordsee, Burgerista, Little Kickers, Coffee Fellows, Das Futterhaus, Dogstyler, Injoy, Pradler - um nur einige zu nennen. Siehe auch Gesamtübersicht der Aussteller.

Internationale Vielfalt von Ausstellern auf der Franchise Expo

Die #FEX19 spiegelt die Vielfalt im Franchising durch nationale und internationale Aussteller wider.

Franchising ist in allen Branchen und Ländern zu finden. Die meisten Aussteller kommen aus dem Dienstleistungssektor mit 30%, knapp dahinter die Gastronomie mit 24% und der Fitnessbranche mit 11%. Neben vielen heimischen Franchisesystemen (57% der Aussteller) gibt es internationales Feeling von US-Systemen, Österreich, Polen, Marken aus Belgien, Frankreich, Irland, Italien, Kanada, Schweden, Slowenien, Spanien, Zypern, Tschechien u.a.

Neben den jungen und bekannten Marken wurden den Besuchern 54 Programmpunkte / Vorträge über Franchising geboten.

 

Pressekontakt

CfL CONSULTING – Communication for Leadership, Dorothée Wischnewski
Schillerstraße 40, 55116 Mainz
Tel.:+49 (0)6131 / 55 42 889
E-Mail: d.wischnewski@cfl-consulting.de

 

Downloads

 

Fotos ©: Deutscher Franchiseverband, MFV/zur freien Verwendung